Das Soundbar, das ähnliche Identität wie iMac Monitor hat, wurde mit einer Philosophie der Leere konzipiert.
Außer dem Schalloch für die Ton und Lautstärkeknopf sind die alle andere ausgelassen.
Die Aluminiumdeckplatte, die das kunstvolle Schalloch einrichtet, sieht rein aus. Der neue ringförmige Lautstärkeknopf mit Berührungssensor reagiert auf nur einer leichter Berührung.
Die Richtung der Lautsprecheranlage ist ausgelegt, dass der Winkel auf das Ohr des Zuschauers anpasst.

Die Fülle der Lautstärke und Dual Passive Bassmembran zeigen die tiefe und sanfte Klangfarbe und ersetzen die fehlende Lautstärke des Monitors.

Zudem spielt es durch AptX Codec die meiste CD-Ebene Klangqualität fast in Echtzeit(die Verzögerungszeit kleiner als 1.89ms) außer die verlustfreie Schallquelle, die in digitaler Weise heruntergeladen sind.

Das Soundbar ist für iMac Monitor optimiert und hat hoher Standard der Stimmung und Leistung.

Zur Übersicht
Top