Die Form des Titanium 8×42 HD Fernglases spiegelt die enge Verbindung von Funktionalität, Ergonomie und Ästhetik wider.
Durch den Einsatz eines zusätzlichen Flatteners im optischen System konnte die Ebenheit des Feldes deutlich verbessert und die optische Verzerrung sowie die Kantenunschärfe reduziert werden. Gut korrigiertes Flachfeld, hohe Auflösung, minimale chromatische Aberration und ein sehr großes Sehfeld machen das Fernglas zu einem universellen Gerät für anspruchsvolle Kunden.
Das Fernglas ist so konzipiert, dass es technische und funktionale Werte mit einer Ästhetik verbindet, die sich an der Leidenschaft des Benutzers orientiert. Das Design ist inspiriert von Pflanzenmotiven, die in vereinfachter Form auf dem Gehäuse des Gerätes zu sehen sind. Die Zeichnung und Struktur der „Blätter“ auf den Rohren ist gleichzeitig ein funktionales
Element, das einen festen Griff in extremen Situationen ermöglicht. Form und Farbgebung dienen auch als Tarnung, was unter den Einsatzbedingungen wichtig ist.
Jedes Element des Fernglases, inklusive die Objektiv- und Okularkappen wurde so gestaltet, dass es ein einheitliches Ganzes bildet.

Zur Übersicht
Top