Die Grundlage für dieses edle Elektrorad für anspruchsvolle Tourenfahrer bildet ein super-smooth-welded Rahmen mit im Unterrohr integrierten, herausnehmbaren Akku. Dem Kunden stehen je nach Reichweitenbedarf drei verschiedene Akkukapazitäten zur Auswahl.
Seinen eleganten Look verdankt das E-Special der integrierten KOGA-Feathershock-Gabel mit KOGA Crown-Connect-Technologie und KOGA Rayo-II-Scheinwerfer, deren Verkabelung ebenso intern verläuft, wie die aller anderen Kabel. Angetrieben wird das E-Special von einem Ultra-Torque-ION-Heckmotor (50 Nm). Die geschmeidige, vollkommen stille Unterstützung des ION-Systems unterscheidet das E-Special entscheidend von Pedelecs mit Mittelmotorantrieb.

Das großformatige robuste Display mit hoher Bildschirmauflösung und optimierter Menüführung wird intuitiv bedient über beleuchtete Tasten direkt neben dem Griff. Empfindliche Teile wie Kontakte und Dichtungen sind feuchtigkeitsoptimiert gedichtet und noch korrosionsbeständiger.
Das E-Special ist mit hochwertigsten Komponenten wie der Shimano–Schaltung Deore LX mit 30 Gängen und den hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen Deore LX ausgestattet.

Zur Übersicht
Top