P5X. PERSONAL. BEST.
Die besonderen Bedürfnisse von Triathleten im Training, im Rennen oder beim Reisen kennenzulernen und in das passende Produkt umzusetzen, standen im Mittelpunkt der Entwicklung des neuen Cervelo P5X. Daher untersuchte Cervélo mehr als ein Jahr lang Renn- und Trainingsumgebungen, machte mehr als 14.500 Fotos, führte Interviews mit Triathleten, Monteuren, Trainern und Fahrradhändlern und sammelte Borddaten. Am Ende hatte man eine Terabyte große Datenbank, die die Basis für die Entwicklung bildete.
Aerodynamisch ist der P5X durchschnittlich 30 Gramm schneller als das Cervélo P5 in einem kompletten Ironman-Setup. Das ist ein Ergebnis von mehr als 180 Stunden Windkanal-Tests, zusammen mit einer umfassenden CFD-Analyse.
Die exklusiven Smartpak-, Stealthbox- und Speedcase-Fächer des P5X sorgen für eine sichere Unterbringung aller Dinge, die ein Triathlet während des Wettkampfs braucht und lassen sich leicht entfernen.
Von den aerodynamisch integrierten Verstaumöglichkeiten über die stressfreie Verpackung bis hin zur Mikro- und Makro-Einstellbarkeit konzentriert sich der P5X auf ein Ziel: Den Triathleten dabei zu helfen, ihre persönliche Bestleistung zu erreichen

Zur Übersicht
Top