Die logische Ausdehnung des Quadrates in die dritte Dimension ist der Würfel. Aufbauend auf der geknickten Schmuckserie Quadrat bricht Q’bangle mit dieser erwartbaren Logik: Das quadratische Grundelement wird hier zum ovalen Objekt transformiert.

Aus dem Widerspruch strenger orthogonaler Linien und sanfter Biegung entsteht somit ein spannendes Schmuckstück, welches ein Handgelenk angenehm umschmeichelt. Lichtreflexionen, die jedes einzelne Quadrat in einer anderen Farbnuance wiedergeben, lassen die architektonische Struktur zudem überaus lebendig werden.

Die Elastizität des feinen Quadratrasters hält den Armreif auch ohne Verschluss sicher am rechten Platz und bewahrt die Essenz des reduzierten Entwurfs.

Q’bangle wird lasergeschnitten aus 0,8 mm starkem Edelstahl. In gelbgold- und roségoldplattiert schimmert er in differenzierten Goldtönen. Erhältlich ist eine breite (35 mm) und eine schmale (20mm) Variante in den Größen S, M und L.

Zur Übersicht
Top