In der Ringserie „MAN-MADE“ aus der Schweizer Design-Goldschmiede BLASTA werden künstlich hergestellte Diamanten in Spitzenqualität verwendet. Diese „man-made diamonds“ sind nicht nur Namensgeber der Serie, sondern aufgrund des hochtechnischen und innovativen Herstellungsverfahrens auch die Inspiration bei der Gestaltung der Schmuckstücke.

Bei BLASTA trifft Goldschmiedekunst auf Automobildesign. Details in den Ringen entsprechen der Formensprache von europäischen Sportwagenklassikern, American Muscle Cars und aktuellen Edelschmiedefahrzeugen. Wichtige Bauteile, wie Frontscheinwerfer oder auch Lufteinlässe geben den Fahrzeugen ihre unverwechselbaren Charakterzüge. Genau diese Details finden sich in der Gestaltung der Ringserie wieder und machen jeden einzelnen Ring zu einem Schmuckstück mit starkem Charakter.

Die Kombination aus technisch hoch innovativen Materialien und die Anlehnung an das Automobildesign machen die „MAN-MADE“ Ringserie zu einem begehrten Schmuckstück für Männer mit Benzin im Blut, die die Liebe zu Details und den Stolz auf den Besitz gerne zur Schau tragen.
Echte Männer tragen „man-made“ Steine, denn natürliche Diamanten bleiben den Frauen vorbehalten.

Zur Übersicht
Top