Das Spiel mit dem Licht macht den besonderen Reiz des handgefertigten Schmucks von Fine Light aus. Ausgangsmaterial ist ein speziell laminierter, industriell hergestellter Stoff mit einer Oberfläche aus feinen Glasperlen, welche das Licht zurück zur Lichtquelle reflektieren. In delikate, silbern schimmernde Bänder zerschnitten sorgen die Leichtigkeit und spannungsvolle Biegsamkeit des Materials dabei für eine sich stets wandelnde, neuartige Linienführung. Akzente setzen Magnetverschlüsse, reduzierte Elemente aus Gold und Silber sowie Flechtungen – auf Elemente aus dem traditionellen Schmuckdesign wird verzichtet. Es entstehen unkonventionelle, veränderbare Objekte, die nur durch Lichteinwirkung zu gebrochenen Linien, wie Zeichnungen im Raum, werden. Unbeleuchtet überzeugen sie durch zurückhaltende Eleganz. Die Innovation dieser Produktlinie liegt in der Anwendung eines neuartigen Materials für Schmuckdesign. Durch die sensible Verarbeitung entsteht eine Wertschöpfung über Gestaltung.

Zur Übersicht
Top