Die Schmuckserie „cut“ ist die Reduktion des Edelsteins auf seine Schliffzeichnung.

Im Vordergrund des Reduktionsanspruchs an die Schmuckserie cut steht die Hinterfragung von Schmuck an sich.
Welche Wertigkeit verbindet man mit Schmuck?
Welches handwerkliche Geschick erwartet man?
Welche Materialien werden verwendet und wie wertvoll sind diese?

In der Serie „cut“ sind dem Schmuckstück alle Attribute, die traditionell mit Schmuck verbunden werden, weggenommen worden und übrig bleibt trotzdem ein optisch wertiges, ästhetisches Schmuckstück.

Die Schmuckserie „cut“ ist in Edelstahl mit Lasermikrobearbeitungstechnologie gefertigt.

Zur Übersicht
Top