SleepX kann eines der klassischen Probleme der Neuzeit lösen: Schlafen in aufrechter Sitzposition. Seit Jahren werden Nackenhörnchen von Millionen Reisender benutzt und ihre Verzweiflung kann in jedem schläfrigen Gesicht gesehen werden. Andere Kissen, die kürzlich vorgestellt wurden, setzen ebenfalls voraus, dass der Kopf von hinten oder von der Seite gestützt wird. Tatsächlich jedoch nickt der Kopf vorwärts sobald der Schlaf die Nackenmuskulatur entspannt und alle diese Kissen – mögen sie weich wie himmlische Federn sein – unterstützen nur diese Vorwärtsbewegung.

SleepX ist die erste Reise-Nackenstütze, die verhindert, dass der Kopf nach vorne kippt. Sein weicher Schaumkörper bietet genau die richtige Stabilität und den Komfort, um den Kopf in einer Position zu halten, die wir im Bett mit einem Kissen bequem finden. Die X-Form ist „Form-follows-function“ vom Feinsten: Eine Drehung um 90 ° verlängert seine Länge um 10% für längere Hälse. Zum Kinn und zur Brust hin weist der Schaumkörper ergonomische Rundungen auf. SleepX kann in verschiedenen Winkeln angelegt werden. Der Gurt kann individuell gelängt und durch die Schnalle höhenverstellt werden. SleepX ist leicht, klein und cool.

Zur Übersicht
Top