Die Atemschutz-Halbmaske verfügt beiderseits über Luft-in-Filterpatronen mit je zwei Filterscheiben, wodurch eine vergrößertes gefiltertes Staubvolumen erreicht und damit eine effektiv gesteigerte Filterleistung bei gleichzeitig reduziertem Atemwiderstand erreicht wird. Das Neue an unserer Maske liegt darin, dass jeder Filter zwei Filterscheiben hat. Zwischen den zwei Scheiben gibt es einen Sonderstruktur. Damit die Luft von oben und auch von unten durchfliessen kann. Dieser Atemwiderstand wurde im Vergleich zu herkömmlichen Masken auf ein Viertel reduziert, wobei die zugleich konstant hohe Filterleistung über dem chinesischen Standard KN95 liegt. Darüber hinaus ist nicht nur das gefilterte Staubvolumen viermal höher als bei herkömmlichen Masken, sondern auch die Gebrauchsdauer der Filter hat sich vervierfacht. Somit ist die Maske bestens geeignet für Bereiche mit hoher Staubbelastung und kann das Auftreten von Lungenerkrankungen, wie Staublunge, stark reduzieren. Bei der Arbeit mit dieser Halbmaske fühlt man sich unbeschwerter und kann freier atmen. Diese Halbmaske haben wir bereits zum Patent in China angemeldet.

Zur Übersicht
Top