Das ergonomische Design des Flex-Airfit folgt der natürlichen Krümmung Ihrer Kopfform und stützt Ihren Kopf, Nacken und Schultern, wenn Sie auf dem Rücken oder auf der Seite schlafen. Jede Seite des Kissens ist mit einer stromlinienförmigen Flügelstruktur konstruiert, um den Druck auf den Kiefer in der seitlichen Position abzuleiten.

Eine halbmondförmige Aussparungslinie erzeugt einen optimalen Kopfwinkel und ermöglicht eine komfortable Schlafumgebung, indem der Druck des Kopfgewichts gleichmäßig verteilt wird, unabhängig von der Länge des Nackens. Die Vorder- und die Rückseite des Kissens haben unterschiedliche Höhen für den unterschiedlichen Gebrauch, abhängig von der Halsdicke und den Bedingungen.

Zwei zusätzliche Pads bieten eine individuelle Höhenanpassung, unabhängig von Kopfform und -größe, und helfen die unzureichende Blutzirkulation, die Nervenkompression sowie die Muskelermüdung rund um den Nackenbereich zu revitalisieren. Doppelte Abstände auf der Kissenunterseite minimieren den Druck auf das Jochbein und das Ohr des Schläfers.

Flex-Airfit sind die therapeutischen Aspekte vom Ergonomie Institut München, der Dermatest GmbH und der Aktion Gesunder Rücken e.V.

Zur Übersicht
Top