cedis e100.DS – elektrische Trocken-Station
Design und Engineering „Made in Germany“. Mit Liebe zum Detail. Bereits beim Auspacken zieht die formschöne Trocken-Station die Aufmerksamkeit auf sich. Gerade einmal so groß wie gängige Etuis für Hörsysteme, setzen pfiffige Ausstattungsmerkmale neue Maßstäbe bei der Wirkung, dem Kundennutzen und der Anwenderfreundlichkeit.
Wirkung
• in der großz. Hygienekammer wird die Luft mittels elektr. Heizungsregelung u. eines Miniatur-Lüfters erwärmt
• Hörsysteme, In-Ear-Monitoring etc., werden bei einer Temperatur von 45 °C ± 5 °C von Kondenswasser u. Schweiß befreit
• Erhaltung der Funktionssicherheit u. Schutz der empfindlichen Elektronik/Bauteilbeschichtungen
Funktion
• Touch-/Ein-/Ausschalter
• 1,5- / 3-Stunden-Modus je nach Feuchtigkeitsansammlung
• permanente, mehrstufige Temperaturüberwachung
• Sicherheitsabschaltung/Abschaltautomatik
Hygienekammer
• Platz zur Trocknung/Aufbewahrung – optional mit Edelstahlkorb
Zusatzausstattung
• Deckel mit Magnetverschluß, Kosmetik-Spiegel
Netzteil: Input AC 100 – 240 V ~ 50 / 60 Hz; Output DC 5 V, 1000 mA
Außenmaße: B 95 x T 83,5 x H 35 mm
Innenmaße: B 77 x T 55 x H 19 mm
Gewicht: 120 g

Zur Übersicht
Top