Das Navi-Ultraschallgerät bietet bei Anästhesieverfahren anatomische Visualisierung und punktgenaue Steuerung der anästhetischen Eingriffe. Grüne Ornamente und die metallpolierte Oberfläche geben der Technik einen Hauch Frische. Die Bedienung des sterilisierbaren Touchscreens ist sehr einfach und auch mit Latexhandschuhen möglich. Das handliche, schlanke Design des Gerätes ist gerade in sehr kleinen Räumen von Vorteil – es eignet sich hervorragend im Einsatz in der Notaufnahme. Durch den Batteriebetrieb gibt es keine störenden Kabel.

Zur Übersicht
Top