Dieses Teeset aus Borosilikatglas beinhaltet eine Kanne, einen Filter mit Glasbehälter, vier doppelwandige Gläser und ein Serviertablett aus Edelstahl mit einer strukturierten Silikonunterlage. Die Teeblätter werden in das Teesieb gegeben, welches in die äußere Glashalterung eingesetzt wird. Zusammen passen sie perfekt auf den Silikonkragen der Kanne. Eine kleine Menge heißen Wassers wird auf die Teeblätter gegossen. Durch Heben und Kippen des inneren Teesiebes fließt der Tee gefiltert in die Kanne. Dieser erste, reinigende Guss wird in das Tablett gegossen.
Der zweite Aufguss füllt den Glasbehälter vollständig und der Vorgang wird wiederholt. Das Sieb wird nun auf dem Tablett platziert, und der Deckel nimmt dessen Platz auf der Teekanne ein. Die Kanne hat einen tropfsicheren Ausguss und hat ein kleines Luftloch an der Oberseite für ein ruhiges Eingießen.
Die vier gläsernen Teetassen tragen die Elemente als chinesische Zeichen auf dem Boden: Holz, Feuer, Erde und Metall. Das Wassersymbol kommt bewusst nicht vor.
Die innere Siebdichtung besteht nicht aus Silikon, sondern aus geschliffenem Glas. Kein Gummi oder Plastik berührt den Tee.

Zur Übersicht
Top