Praktische Teezubereiter im Neoprenmantel

Für wahre Teeliebhaber ist das Zubereiten des Tees eine Wissenschaft für sich und folgt in vielen Teilen des Prozesses strengen Ritualen. Wesentlich unkomplizierter geht es mit dem Teezubereiter von Eva Solo, mit dem Sie Ihren Tee – je nach Sorte – auf zweierlei Art zubereiten können: Bei der ersten Variante lassen Sie die Teeblätter einfach frei im Wasser schwebend ziehen. Beim Eingießen werden die Blätter dann vom Filter in der Kanne zurückgehalten. Für die zweite Zubereitungsvariante, die insbesondere bei schwarzem, weißem oder grünem Tee zum Einsatz kommen wird, geben Sie den losen Tee in den patentierten Filter, und sobald der Tee genug gezogen hat, drücken Sie den Stempel herunter.

Lästiges Tropfen ade

Egal auf welche Weise Sie Ihren Tee zubereiten – am Ende können Sie sich dank des patentierten Kippdeckels immer tropffrei eine Tasse Tee einschenken, sich zurücklehnen und einfach genießen. Dafür, dass auch die zweite Tasse noch ein heißer Genuss ist, sorgt übrigens der mitgelieferte Mantel aus Neopren, der die Kanne isoliert, wenn er um sie geschlossen ist.

Einzigartiges Design überzeugte im Designwettbewerb

Der Teezubereiter Neopren in seinem schicken Gewand überzeugte schon vor vielen Jahren die Jury beim international bekannten Red Dot Design Award. Der Zubereiter von Eva Solo erhielt eine Auszeichnung für hohe Designqualität und trägt seitdem das Red Dot-Qualitätssiegel.

Zur Übersicht
Top