Als Teil der Diplomarbeit „Same, same. But different“ von Produktdesignerin Laura Jungmann entstand eine Serie aus umgeformten Glasflaschen. Aus dieser mehrfach prämierten Arbeit entstand in Kooperation mit dem Glasmacher Cornelius Réer im Jahr 2014 das Produktlabel SAMESAME.

SAMESAME produziert und vermarktet eine Serie aus umgeformten Glasobjekten, welche in der Glaswerkstatt von Cornelius Réer aus handelsüblichen Glasflaschen hergestellt wird. Die industriell gefertigten Glasflaschen werden hierbei mit handwerklichen Mitteln sowohl ästhetisch als auch funktional umgewertet. Die Industrieflasche bleibt dabei eindeutig erkennbar, doch wird ihre Ästhetik eine gegensätzliche: Aus einem standardisierten Massenprodukt entsteht ein hochwertiges, individuelles Einzelstück.

NO. 02 entsteht aus einer Brunnenflasche und ist Teil dieser Produktserie. Der Entwurf entstand aus der Zusammenarbeit von Glasmacher Cornelius Réer und Produktdesignerin Laura Jungmann, beide sind seit Februar 2014 offiziell Urheber und Produzent des Produkts.

Zur Übersicht
Top