Das Klimameter „i-Tronic TFC“ unterstützt die Optimierung des Raumklimas. Die angezeigten Werte dienen dem Nutzer als Orientierung, energieeffiziente Lüftungsphasen (z.B. Stoßlüftung) zur Verbesserung der Luftqualität einzuleiten. Der „i-Tronic TFC“ erfasst hierzu die Temperatur, Luftfeuchte und den Kohlendioxid-Gehalt in der Raumluft. Zusätzlich werden die minimalen und maximalen Werte aus dem Zeitraum der letzten 24 Stunden auf dem Display dargestellt. Dieses kann zur besseren Lesbarkeit über eine Taste blau beleuchtet werden. Um den „i-Tronic“ bequem im Raum platzieren zu können, ist er mit einem Tischständer ausgestattet. Dieser verfügt über integrierte Akkus und bietet somit ein hohes Maß an Nutzerfreundlichkeit und Flexibilität.

Das Gestaltungskonzept steht im Einklang mit der einfachen Bedienung: Durch seine reduzierte Form und die gewählte Farbe ist der „i-Tronic TFC“ nicht Fremdkörper, sondern passt sich der Umgebung an. Die Entwicklung berücksichtigte ganzheitlich Funktion, Form und sparsamen Materialeinsatz.

Zur Übersicht
Top