Mit dem Schwimmbadrost „emco 723 Design“ präsentiert emco Bau eine im Hinblick auf Ästhetik und Flexibilität auf dem Markt einzigartige Lösung für die Abdeckung von Überflutungsrinnen. Bei der Neuheit handelt es sich um eine starre Kunststoffkassette, die der Aufnahme von Fliesen für den nassbelasteten Barfußbereich mit einer Stärke von mindestens 7 mm dient. Die Fliesenauswahl kann dabei herstellerunabhängig erfolgen. Damit ermöglicht das für gerade Beckenverläufe und Gehrungsecken geeignete Produkt die Abdeckung von Überflutungsrinnen mit dem Fliesenmaterial des Beckenumgangsbereichs, wodurch ein harmonisches und optisch ansprechendes Gesamtbild entsteht. Die Kunststoffkassette wird bereits werkseitig so vorgefertigt, dass sie inklusive Fliese in ihren Abmessungen auf die objektspezifischen Rahmenbedingungen abgestimmt ist. Gleichzeitig gewährleistet die Rostkonstruktion den Wasserablauf unter Einhaltung normkonformer Stababstände. Das Liefern und Verkleben der Fliesen erfolgt bauseits durch einen Fliesenleger-Fachbetrieb.

Zur Übersicht
Top