L5 ist ein für Küche und Badezimmer entworfenes Zwischendecken-System für den Hausgebrauch.
Das von Habits entworfene System schafft eine visuelle Kontinuität der technischen Elemente in seiner Umgebung indem es ihre Gestaltungsmerkmale aufgreift: die verschiedenen Module können vom Interior Designer oder Architekten zu einem grafischen Layout zusammengesetzt werden, das über die reine Funktion des Systems hinausgeht. Des Weiteren kann es dazu genutzt werden um visuelle Richtlinien in der Umgebung hervorzuheben, die den Blick des Betrachters lenken und damit als Teil des Interiors wirken.

Das L5 System integriert und koordiniert erstmalig folgende Funktionen in verschiedenen Modulen in einem ästhetischen und geometrischen Projekt: Luftbehandlung, Lichtdiffusion und Sound verbinden sich mit der Architektur und werden kontrolliert durch eine gestengesteuerte, zentralisierte, an der Wand montierte Einheit.

Das Ziel dieses Projektes ist die Kombination dieser Funktionalitäten in Deckenmodulen gleicher Dimension, die designt sind um verbunden zu werden sowie um alltägliche Aktivitäten daheim zu unterstützen. Wenn die Luft, ob kalt oder warm, die gewünschte Temp

Zur Übersicht
Top