Die Veredelung heimischer Holzarten hat sich das familiengeführte Säge- und Furnierwerk im Spessart auf die Fahnen geschrieben. Dabei werden ausschließlich reife Rundhölzer aus nachhaltig bewirtschafteter Forstwirtschaft verarbeitet. Holz als authentischer, ökologischer und zeitloser Werkstoff verzaubert in all seinen Facetten. Mehling & Wiesmann entwickelt Holzprodukte ohne sich auf traditionell gelernte Kriterien für die Güte von Holz zu versteifen, sondern achtet auf die Ökobilanz und Verfügbarkeit dieses wertvollen Rohstoffes. Die „TrüffelBUCHE“ – eine neue, geschützte Marke von Mehling & Wiesmann – ist das beste Beispiel für diese Philosophie und benennt einzigartige, pilzmodifizierte Furniere, die bislang lediglich als Brennholz dienten. Vor der Muse Natur geküsst, entwickelten die Holzspezialisten von Mehling & Wiesmann pilzmodifizierte Hölzer mit strukturstarken und marmorähnlichem Aussehen. Sie stellen einen gefragten, lebendigen und authentischen Kontrast zu anderen Materialien dar. Durch neueste Technologien können wir die Hölzer messern, so dass sie im Möbel- und Innenausbau als hochwertige Furniere Verwendung finden.

Zur Übersicht
Top