Die Floor Fields Design Edition by Alfredo Häberli ist eine Würdigung von natürlichen Formen und Strukturen. Eine Hommage an Designklassiker, gepaart mit unerwartet neuen Bodenperspektiven. Das Gestaltete nutzt die Freiheit des Unvollendeten, um zwischen Ordnung und Chaos, Raum für Individualität zu schaffen. Das Ergebnis sind charakterstarke Böden mit stilvollem Understatement.

Robustes und elegantes Eichenholz bildet die Grundlage für die Parkett Edition NEA von Parador und dem Schweizer Designer Alfredo Häberli. Der Parkettboden punktet mit runden geometrischen Ausfräsungen in minimaler Tiefe. Reliefstrukturen und klare Konturen setzen Akzente und rufen ebenfalls
individuelle Muster hervor.

Je nach Lichteinfall entfaltet das Parkett die Wirkung im Raum auf unterschiedlichste Weise. Die Unregelmäßigkeit des Patterns, gepaart mit dem markanten und haptisch fein fühlbaren Muster, führen zu einem eindrucksvollen Bodenerlebnis. Besonders elegant entfaltet das Parkett im schwarz gebeiztem Eichenholz seine Wirkung, Das Ergebnis ist ein Boden, der Platz zur Entfaltung bietet und zugleich Maßstäbe bei der Wirkung eines Raumes setzt.

Zur Übersicht
Top