Als neue Art der Zugentlastung für Leitungen in Energieketten hat igus® eine einzigartige universelle Zugentlastung für Leitungen und Schläuche entwickelt. Die eingesetzten weichen Elemente umschließen die Leitungen und halten sie sicher an ihrem Platz, ohne sie zu beschädigen. Optisch den Honigwaben nachempfunden, passt sich die flexible Struktur verschiedenen Leitungsdurchmessern an, wodurch eine universelle Zugentlastung entsteht. Durch den einfachen, zu beiden Seiten aufklappbaren, Verschlussmechanismus ist die Belegung des Systems ohne Spezialwerkzeug schnell einzurichten und jederzeit veränderbar. Die Montage wird zusätzlich durch das besondere Design des Verschlusselements erleichtert. In dessen seitliche Aussparung wird ein Schraubendreher geschoben, um die Kraft auf die Schraube zu reduzieren, die dann leichter montiert und demontiert werden kann. Der kompakte, bündig abschließende Aufbau ermöglicht außerdem den Einsatz in gleitenden Anwendungen. Gegenüber der herkömmlichen Leitungsfixierung mit Kabelbindern wird durch den Wabenaufbau Platz und Montagezeit gespart.

Zur Übersicht
Top