Mit dem robolink® Gelenkbaukasten ermöglicht igus® die individuelle Zusammenstellung von Low-Cost-Robotern, passgenau für unterschiedlichste Anwendungen. Immer zu möglichst niedrigen Kosten, mit der passenden Technik. Mit der neuen Dreh-Schwenk-Einheit wird die präzise Handverstellung von Bauteilen ermöglicht. Sie lässt sich über schmiermittelfreie, leichte Kunststoffgetriebe schwenken und drehen, die Lagerung erfolgt mit ebenfalls schmiermittelfreien igus® Gleitlagern. Über zwei Einstellräder lassen sich die montierten Instrumente oder Geräte individuell justieren. Die kompakte Dreh-Schwenk-Einheit kommt genau dort zum Einsatz, wo Geräte nicht häufig, dafür aber sehr genau eingerichtet werden müssen, um den gleichbleibenden Sitz für die Anwendung zu gewährleisten. Die Handverstellung ist zudem von Vorteil, wenn der elektrische Betrieb nicht möglich ist. Ein typisches Anwendungsbeispiel ist die Justierung von kleinen Satellitenschüsseln.

Zur Übersicht
Top