Der neue „KIPP Klemmhebel ergonomisch“ besteht aus zwei Komponenten. Zum einen sorgt der verstärkte Kunststoff für die gewohnte Halte- und Klemmkraft. Zum Anderen wird durch die Weichkomponente eine griffige Haptik des Bedienteils erreicht. Die geschlossene Bauform bietet ausreichend Schutz gegen Verschmutzung und wurde speziell für Anforderungen eines ergonomischen Greifens der Hand entwickelt. Durch den Ausrastknopf wird das Ausrasten erleichtert und ermöglicht somit ein angenehmes Umsetzen des Griffes.

Der Klemmhebel eignet sich insbesondere für die Anwendungsbereiche Anlagenbau, Objektbau, Innenausstattung sowie den Sport- und Reha-Bereich.

Zur Übersicht
Top