Der Hybrid-Zentrischgreifer GPD5000IL vereint einen hohen ökonomischen und ökologischen Anspruch, indem er aus 100% recyceltem Aluminium und Stahl mit einem Energieanteil von ca. 28% Solarenergie hergestellt wird. Dieser ökologische Anspruch spiegelt sich auch in der hohen Energieeffizienz im Betrieb wider. Die integrierte Steuerung, bestehend aus einem Steuerungsmodul und einer Mikroventilinsel, deren innovativer Ansatz den Weg des Antriebsmediums Druckluft zwischen dem Ventil und dem Antriebskolben des Greifers erheblich verkürzt, bietet somit eine ca. 20% höhere Effizienz als vergleichbare konventionelle pneumatische Greifer. Die Verwendung von Dichtungen nach Schutzart IP 67 und korrosionsbeständigen Werkstoffen, erstmals als integrierte Teile in diesem Produktsegment, unterstreicht die langfristige Ausrichtung des Produktes. Die sichtbare Stahlführung weist auf die Robustheit, Zuverlässigkeit und Präzision des Produktes hin. Die klare, reduzierte Formensprache strukturiert das Produkt in die deutlich sichtbare Stahlführung und das Gehäuse.

Zur Übersicht
Top