Unser Team entwarf und entwickelte den Cube Kabinenkran für Linden Comansa, einen der weltweit führenden Kranhersteller, in einem 2-jährigen ganzheitlichen Industriedesign-Prozess. Hier wurden wesentliche Verbesserungen auf verschiedenen Ebenen wie Sicht und Komfort des Benutzers, Fertigungsaspekte und eine disruptive, einfache Ästhetik erzielt.

Technische Aspekte und Wartung stellten neben einem beschränkten Budget eine große Herausforderung dar. Zudem waren die Anforderungen der Benutzer extrem, die den Kran zwölf Stunden pro Tag unter meist sehr rauen Wetterbedingungen bedienten.

Feldforschung und partizipative Methoden ermöglichten uns, Bedürfnisse zu identifizieren und intelligente, kostengünstige Lösungen für die Alltagsprobleme der Benutzer anzubieten.

Mit diesem nutzerzentrierten Ansatz und dem Anspruch, die Funktionalität zu maximieren, haben wir eine Kabinenproduktarchitektur geschaffen, die es in dieser Branche noch nie gegeben hat. Die quadratische Skelettstruktur verbirgt sich hinter den Blechen und dem Glas. Dank dieses modularen Systems ist es viel einfacher, die zwei verschiedenen Kabinengrößen (L, XL) herzustellen und zu montieren.

Zur Übersicht
Top