Der KR 120 nano F ist speziell für die extremen Bedingungen in Reinigungsanlagen und Waschzellen optimiert. Er wird in Gießereien und in der Motorenbaubranche eingesetzt.

Der Roboter besitzt eine komplette Kapselung der Mechanik und einen durchgängig innenliegenden Kabelsatz. Sein Innenraum wird mit Druckluft beaufschlagt, um das Eindringen von Flüssigkeiten zu verhindern.
Die beschichtete Oberfläche ist laugen-, säure-, hitze- und korrosionsbeständig und macht die Maschine extrem resistent.
Durch die hohe Schutzklasse IP 69 ist er für nasschemische Reinigung, Tauch- und Hochdruckreinigungsverfahren perfekt geeignet, auch in Verbindung mit hoch aktiven Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

Ausdrucksstarke Kanten und Facetten betonen die Präzision und Zuverlässigkeit des Roboters.
Das Design zeigt die außergewöhnliche Resistenz der Maschine selbst in rauen Arbeitsumgebungen und bekräftigt deren Nachhaltigkeit. Die Farbgebung resultiert aus der metallischen Oberflächenbeschichtung, zusätzlich geben orangefarbene Akzente und Firmenlogos der Maschine den unverkennbaren KUKA-Look.

Der Roboter ist erhältlich als Boden-, Decken- und Konsolmaschine für Traglasten von 120 kg.

Zur Übersicht
Top