Fortschrittliche, kollaborative Roboter-Automation: Der kollaborative
Roboter MOTOMAN HC10.

Der kollaborative Roboter HC10 steht für eine vollkommen neue Robotergeneration. Diese Roboter sind ideale Partner für Kunden, die bei der Automatisierung von Tätigkeiten auf engstem Raum gemeinsam mit menschlichen Bedienern ausgeführt werden müssen, eine einfache Automatisierungslösung suchen.
Die geforderte Sicherheit im direkten Kontakt mit dem Bediener gewährleistet der HC10 durch eine ausgereifte Kraft-Momenten-Sensorik in allen 6 Achsen,die eine flexible Interaktion zwischen dem Roboterarm und seiner Umgebung erlaubt. Der HC10 benötigt deshalb keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen, wodurch Platz und Kosten eingespart werden. Die Installation ist flexibel und an verschiedenen Arbeitsplätzen möglich.
Über die Sicherheitsaspekte hinaus stand bei der Konzeption eine besonders nutzerfreundliche Bedienung im Fokus. So kann die Programmierung als „Easy teaching“, mit der „Smart HUB“-Funktion per Handführung erfolgen. Wird der Roboter bei Berührung gestoppt, kann er direkt am Manipulator wieder aktiviert werden. Der Roboterarm wurde so konstruiert,dass keine Quetschbereiche vorhanden sind

Zur Übersicht
Top