Kärcher bringt mit dem Hartbodenreiniger FC 5 ein völlig neues Gerät auf den Markt, das zwei Arbeitsschritte kombiniert: Es nimmt feuchten sowie trockenen Schmutz auf und saugt diesen gleichzeitig ab. So entfällt das lästige Vorsaugen – und Wischen geht müheloser und gründlicher als je zuvor.

Der in seiner Funktion einzigartige FC 5 reinigt Hartböden wie Fliesen, Parkett oder Kunststoff mit zwei rotierenden Mikrofaserwalzen. Diese werden kontinuierlich mit frischem Wasser und Reinigungsmittel befeuchtet. Der Schmutz wird von der Oberseite der Walze abgesaugt. Durch die sehr geringe Restfeuchte auf dem Boden ist dieser in weniger als zwei Minuten wieder trocken betretbar.

Eine unkomplizierte, weitgehend intuitive Bedienung ist ein zentrales Thema des Kärcher-Produktdesigns. Der Ein-/Ausschalter ist am ergonomisch geformten Handgriff platziert. Die Tanks für Frisch- und Abwasser sind leicht zugänglich. Die Wischwalzen können für einen Wechsel mit einer Drehbewegung einfach gelöst werden.

Die schlanke Bauform des Gerätes wird durch ein vertikales Aluminium-Profil betont, welches sich formal über den Frischwassertank bis hinunter zum Reinigungskopf zieht.

Zur Übersicht
Top