Die „Regubox“ dient der Aufnahme und dem Schutz technischer Komponenten für die Trink- und Heizwasserversorgung. Der Schrank schafft mit seinem zurückhaltenden Design den Sprung von einer Technikraum-Anmutung hin zum Wohnraum-Ambiente. Neuartig ist dabei seine Bauweise aus Edelstahl mit einer rahmenlosen Glastür. Die frontseitige Glastür ist abschließbar, um unbefugten Personen den Zugang zu versperren.

Hinter der Glastür verbergen sich Komponenten für Flächenheizungssysteme oder Wohnungsstationen. Wohnungsstationen versorgen einzelne Wohnungen oder Gewerbeeinheiten mit Wärme sowie mit warmem und kaltem Trinkwasser.

Bei der Entwicklung stand im Vordergrund, Funktion, Form und sparsamen Materialeinsatz ganzheitlich zu berücksichtigen. Der Schrank ist einfach konstruiert, aus wenigen Teilen zusammengesetzt und wartungsfrei. Die Ausführung ist robust und leicht zu reinigen.

Zur Übersicht
Top