Heiz- und Kühlanlagen arbeiten nur effizient, wenn sie hydraulisch abgeglichen sind. Das bedeutet, dass die Verbraucher in derartigen Anlagen nur mit der tatsächlich benötigten Wassermenge und Energie versorgt werden. Das „Cocon QTZ“ Regel- und Regulierventil vereinfacht diesen Prozess und hilft so, Energie zu sparen. Es ermöglicht den Automatischen Hydraulischen Abgleich und die Temperaturregelung von Anlagen bzw. Anlageteilen. Es wird insbesondere in Kühldecken, Fan-Coils, Konvektoren, Zentralheizungs- oder Fußbodenheizungssystemen eingesetzt.
Die Armatur ist eine Kombination aus einem Durchflussregler und einem Regulierventil. Mit ihr kann der Sollwert präzise eingestellt werden. Das „Cocon QTZ“ kann zusätzlich mit einem Stellantrieb, Temperaturregler oder Handregulierkopf ausgestattet werden.
Die Ventilkombination ist aus entzinkungsbeständigem Messing gefertigt. Sie ist kompakt und platzsparend konstruiert. Die Form des „Cocon QTZ“ ermöglicht eine einfache Integration in bestehende Systeme. Farbliche Hervorhebungen der Messventile und des Blockierrings in rot und blau vereinfachen die Handhabung.

Zur Übersicht
Top