Die Voltera V-One gibt dem Verbraucher die Befugnis, ihre eigenen Leiterplatten-Prototypen von ihrem Schreibtisch zu schaffen. Die attraktive Erscheinung des Druckers erstellt eine intuitive, selbstbewusst, und ansprechbar Ästhetik für den Verbraucher.

Die Innovation von V-One ist die leitfähige Tinte mit Silber-Nanopartikeln . Diese leitfähigen , isolierenden und Lotpaste Tinten werden abwechselnd auf Standard- FR4 -Leiterplatten gedruckt , um die Prototypen -Leiterplatten in wenigen Minuten.

Die zweifarbige , stranggepressten Aluminiumbasisübergängein den Druckkopf Gantry mit einem markanten , selbstbewussten abgewinkelten Linie . Von der aus extrudiertem Aluminium Gestell aufgehängt ist der Druckkopf , der für mehrere Druckmaterialien , um leicht entfernt und durch eine werkzeuglose , magnetische Befestigungssystem ersetzt werden kann.

Eine Anordnung von RGB- LED-Leuchten von der Innenseite des Gehäuses dienen zum Betrieb der Vorrichtung für den Benutzer anzuzeigen. Die LEDs leuchten rot , wenn der Ofen in Betrieb ist , um den Benutzer wissen, Verbrennungsgefahr an heißen Oberflächen ist.

Zur Übersicht
Top