Das Mora Messer wurde über Jahrhunderte hinweg mit dem lokalen Handwerk in der Region Dalarna in Schweden entwickelt und verbessert. Mit seinem roten, spulförmig geformten Holzgriff ist das klassische Mora Messer bis heute noch eine unantastbare Ikone.

Bei der neuen Marken Plattform der Firma Morakniv ABs spielt das Erbe des Mora Messers die Hauptrolle. Das sogenannte fixed blade knife ist die häufigste Art an Messern, welches von Bauarbeitern und Handwerkern angewendet wird. Die neue Morakniv/Craft Produktfamilie ist speziell für diese Benutzergruppe gestaltet und besteht aus 10 Messern für verschiedene Zwecke und ist in verschiedenen Preisklassen und Stahlqualitäten erhältlich.

Die klare Geometrie des Griffes ermöglicht einen festen und vielseitigen Halt. Die Spulenform in der Mitte wird durch einen umschliessenden Gummi Touch TPE Griff betont und soll als Erinnerung an das Erbe des Original Mora Messers dienen. Die Hülle hat einen Gürtel-Clip mit einer eingebauten sekundären Klemme, die zur Befestigung an den Knöpfen der Arbeitsbekleidung vorgesehen ist. Insbesondere aber ermöglicht diese ein gesichertes doppel Set-up, da ein zweites Messer befestigt werden kann.

Zur Übersicht
Top