Schnelles Entmanteln und Abisolieren von Koaxialkabeln
in nur einem Arbeitsgang
Integrierter Zusatznutzen zum Aufdrehen von F-Schraubsteckern
auf das Kabel, sowie zum Montieren bzw. Lösen
des F-Steckers mithilfe des integrierten offenen Sechskants
(SW 11 mm)
• Abisolieren von Koaxialkabeln in nur einem Arbeitsgang
(Zweifach-Schnitt)
• Greifbacken zum Aufdrehen von F-Schraubsteckern auf das
Kabel
• platzsparendes Montieren bzw. Demontieren von F-Steckern
durch integrierten offenen Sechskant mit 11 mm Schlüsselweite
(SW 11)
• Abisolieren ohne Einstellung der Klingen mit Längenanschlag
für gängige F-Schraubstecker (6 / 4 mm)
• wechselbare Messerkassetten-Einsätze, per Klick-System
• geeignet für z.B. TV-Antennenkabel RG58, RG59
• leicht und robust (glasfaserverstärktes Polyamid)
• optional: Messereinsätze für Abisolieren auf andere definierte
Abstände erhältlich (z.B. Kompressionsstecker: 6,5 / 6,5 mm)

Zur Übersicht
Top