Die Motivation bei der Entwicklung des Avoa-Stuhls liefert Autotelia, der autonome Design-Diskurs. Die Herausforderung bestand darin, ein Objekt als ein Zitat zu betrachten, als eine Fortsetzung der Minimal-Elemente, die einen Stuhl bilden: kleiner Sitz, sparsames Design und feines Gleichgewicht.

Avoa, wie der Name sagt, befindet sich kurz vor der Verkaufsphase. Gleich wird es abheben. Entgegen dem, was uns Erwartung lehrt, spielt das Objekt auf großartige Weise mit Transienz und Simulation. Weder das Design noch das Material oder die angenommene maximale Bequemlichkeit erinnern an einen „klassischen“ Stuhl. Hier sieht man ein Spiel zwischen Präzision und Dekonstruktion, der Knotenpunkt der Avoa-Kreation.

Material: Struktur aus Karbonstahl oder Messing

Format: 73 x 51 x 51 cm (H x W x D)

Zur Übersicht
Top