Kein Feld ist ebenmäßig. Die Familie der seitenmontierten Scheibenmäher von Vicon folgt jedem Boden mit besten Mähergebnissen – unabhängig von den Umständen. Ihr leichter QuattroLink 4-Arm-Federmechanismus sorgt für neue Flexibilität (700 mm Bewegungsbereich nach oben und unten). Von der Formel 1 Rennwagenaufhängung inspiriert garantiert dieser Bodenkontakt. Der Traktor kann schneller fahren und so produktiver mähen. Gemäht wird mit größtmöglicher Breite, aber zum Transport können die doppelseitigen Modelle durch einen teleskopischen Rahmenarm hochgeklappt werden. Die integrierte, vertikale Parklösung balanciert die Maschinen gut aus. Die Schnittbreite der doppelseitigen Modelle lässt sich mit einem Handgriff hydraulisch anpassen. Die Mäher sind für erfahrene Landwirte so wie ungeschultes Personal einfach zu bedienen und verfügen über eingebaute Sicherheitsfunktionen (Mäher bewegt sich hoch und zurück, wenn Hindernisse auftauchen.) Griffe und Bedienelement sind zentral positioniert. Die Mäher haben ein ruhiges, integriertes Exterieur und strahlen zugleich dynamische Bewegung aus. Viele Funktionen, wie Stoßstangen, sind weiterentwickelt. Sie sind kleiner, aber genauso effektiv.

Zur Übersicht
Top