Der MVF (Morita Various Fighter) ist ein Löschfahrzeug der neuen Generation für niedrige Brände und Kanalunfälle. Er eignet sich für Rettungs- und Löscharbeiten und beseitigt das Risiko und die physischen Anforderungen herkömmlicher Wandleitern mit einem einzigartigen Ausleger und Schwenkkorb mit Sensorassistenz mit leichter und wendiger Bedienung, und umfasst präzise und sicher einen Höhenbereich von +13,7 bis -3,2 m. Das kompakte Chassis und des revolutionäre Hubsystem ermöglichen Betrieb in engen Straßen und an Hängen. Das ergonomisch entworfene Kohlefaserdach versichert Kabinenkomfort. Mit dem MVF wollten wir ein Löschfahrzeug bieten, das als Flaggschiffmodell mit hoher Nutzbarkeit, gesunder Funktionalität und angemessener Form, Farben und Sicherheit das Vertrauen eines neuen Markts erringt. Zur Realisierung eines Fahrzeugs zum Transport der Helden, die unsere Städte schützen, besannen wir uns auf die traditionelle japanische Rüstung und den Bushido-Geist und adoptierten kraftvolle Linien, die ein solides, Aussehen schaffen und den furchtlosen Einsatz der Feuerwehrleute ausdrücken. Der MVF soll durch Verringerung der Gefahren für Feuerwehrleute und Hilfsbedürftige Leben retten.

Zur Übersicht
Top