Der neue Volvo XC40 ist das erste Kompakt-SUV des schwedischen Premium-Herstellers und erweitert als frisches, kreatives und eigenständiges Mitglied das Modellprogramm. Es basiert auf der neuen modularen Volvo Fahrzeugarchitektur CMA und bringt die Sicherheits-, Konnektivitäts- und Infotainment-Lösungen aus den Volvo 90er und 60er Modellen in das Kompakt-SUV-Segment. Der Volvo XC40 gehört zu den am besten ausgestatteten Fahrzeugen seines Segments. Zu den Sicherheits- und Assistenzsystemen zählen das Pilot Assist System für teilautonomes Fahren, die Volvo City Safety Notbrems- und Erkennungssysteme, der Cross Traffic Alert mit automatischer Bremsfunktion und eine 360-Grad-Kamera, die dabei hilft, das Fahrzeug in enge Parklücken zu manövrieren. Im Innenraum schaffen clevere Gestaltungslösungen mehr Platz in den Türen und unter dem Fahrersitz, es gibt ein spezielles Fach für das Smartphone mit induktiver Lademöglichkeit, einen ausklappbaren Haken für kleine Taschen und einen herausnehmbaren Abfallbehälter in der Mittelkonsole. Ein auf Wunsch farblich abgesetztes Dach – je nach Ausstattungsvariante in Weiß oder Schwarz – und dazu passende Außenspiegel setzen individuelle Akzente.

Zur Übersicht
Top