Das Designkonzept stammt aus dem ersten historischen Ganzmetall-Verkehrsflugzeug – Junkers F.13. A75 ist derzeit die dünnste All-Metall-Militär-Festplatte auf dem Markt, seine Höhe von nur 12,2 mm mit USB 3.1 Gen 1 Ultra-High-Speed-Schnittstelle. Das einzigartige dreidimensionale Falten-Design kann die Struktur verstärken und den Aufprall auf die Schale reduzieren, wodurch die Oberfläche nicht nur strapazierfähig, sondern auch kratzfest ist. Der A75-Aluminiumlegierungskörper ist leicht und hat überlegene Wärmeableitungseigenschaften. Darüber hinaus hat A75 auch die US-amerikanische MIL-STD-810G 516.7 Procedure IV (Transit-Falltest) bestanden, einen Freifalltest des Militärs, der den Nutzern einen umfassenden Datenschutz bietet.

Zur Übersicht
Top