Das weltweit erste persönliche Anti-Hacking-Gerät.

Der Schaden durch das Hacken persönlicher Daten nimmt jährlich drastisch zu, während die Methoden immer vielfältiger werden. Besorgnis um Datenschutz nimmt daher stetig zu und Datenlecks sind ein soziales Problem geworden.

Die Wahrung konstanter Datensicherheit ist wichtig, und kt hat daher ein neues Verfahren zum Cyber-Datenschutz entwickelt. Dieses ist im Firmenausweis integriert, den Mitarbeiter ohnehin mitführen. Dank leichtem Design, ergonomischer Form und weicher Haptik ist der Dongle praktisch um den Hals und handzuhaben.

Der Cyber Security Dongle muss einfach mit dem PC verbunden werden, und schon können die User sicher ins Internet. Ein Risikoindikator erkennt ungewöhnliche Onlineaktivität und warnt den User. Zugang zu Pharming-Webseiten wird gesperrt und Finanzbetrug vorgebeugt. Außerdem können sich User durch einen einfachen Fingerabdruckscan bei der Webseite von Behörden oder Banken einloggen und müssen sich nicht für jede Seite einzeln Benutzername/PW merken.

Mit diesem innovativen Konzept entspricht das Gerät den Nutzeransprüchen für Sicherheit und Komfort und weist in die Zukunft der Cyber-Security.

Zur Übersicht
Top