Die heutige Kommunikationstechnologie ermöglicht es, prinzipiell den Arbeitsplatz frei zu wählen. Trends wie Coworking Spaces oder Hubs zeigen, dass das kühle klassische Büro ausgedient hat. YourPlace nutzt diese Entwicklung. Der Freiheitsgrad der Flexibilität ermöglicht, zu wählen, welches YourPlace-Modul passend für die momentane Tätigkeit oder Stimmung ist.

Der Anspruch: unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen unserer multikulturellen, vernetzten Welt zu berücksichtigen. Atmosphärisch reizvoll. Mit Balance zwischen architektonischer Linie und softer Formensprache. Stile werden gemixt, es gibt keine starre Struktur.

Formenvielfalt und Farbkompositionen sprechen die Sinne an. Sie fördern positive Emotionen, Kreativität und Produktivität. Man kann auf verschiedenste Art und Weise arbeiten und kommunizieren. Analog oder digital, stehend oder sitzend, präsentierend oder zuhörend. Ein ganzheitlicher Ansatz. In YourPlace werden Module variabel zusammengestellt und kombiniert. So können in einer offenen Bürolandschaft Zonen geschaffen werden, um im persönlichen Arbeitsumfeld die unterschiedlichen Anforderungen der Zusammen- oder Einzelarbeit zu erfüllen. – It’s YourPlace!

Zur Übersicht
Top