Alltagstauglicher Kugelschreiber, der entgegen üblicher Geringschätzung und verbreitetem Wegwerftrend zu einem langfristigen persönlichen Gegenstand wird. Die ästhetische, schnörkellos funktionale Grundform passt in das moderne digitale Umfeld, ist jedoch nicht polarisierend. In besonderem Maße berücksichtigt das Design ökologische Merkmale. Alle Verbindungen sind mechanisch wieder lösbar und es wird gänzlich auf verschmutzungsanfällige Weichkomponenten verzichtet. Durch Einsatz von biobasiertem PLA aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen werden fossile Ressourcen geschont. Als besonderes Designelement hebt das blaue Siegel „Biobased“ den Kugelschreiber aus der anonymen Masse hervor und identifiziert den Besitzer als ökologisch handelnde Person. Der dauerhafte Blickkontakt des Nutzers mit dem Siegel „Biobased“ stärkt das Bewusstsein für eine ökologische Lebensweise und erhöht die Hemmschwelle für das Wegwerfen. Der Farbring zwischen Spitze und Schaft ist ein optischer Hinweis auf die Verschraubung für den Minenwechsel, der durch die universelle Passform für verschiedene Minenformate vereinfacht wird. Die Schreibfarbe ist äußerlich erkennbar am farbigen Markenlogo im Drücker.

Zur Übersicht
Top