Der erste Korrekturroller mit extrem geringem Rollwiderstand. Während der herkömmliche Mechanismus mit konstantem Widerstand auf das Zahnrad wirkt um das Band abzutrennen, setzt das innovative „Air System“ das Zahnrad beim Abrollen frei und „verriegelt“ es nur zum Abtrennen des Korrekturbands. Dies bewirkt einen überraschend geringen Widerstand und behebt dadurch die Notwendigkeit, den Kopf des Korrekturrollers mit starkem Druck über das Papier zu rollen. Die Haftungseigenschaft des Korrekturbands, sowie die Stabilisierung der Spitze auf dem Papier, wurden verbessert. Der MONO AIR erlaubt Vielanwendern ein müheloses Abrollen und bietet selbst Erstanwendern zufriedenstellende Korrigierergebnisse.

Zur Übersicht
Top