Dieser beeindruckende Bildband von dem Autor Paul Levitz ist im Kölner Taschen-Verlag erschienen und lädt dazu ein, in die bunte Comicwelt einzutauchen. Mit mehr als 2.000 Bildern ist es das umfangreichste Buch über DC Comics. „75 Jahre DC Comics“ ist eine Neuveröffentlichung der 2011 erschienenen Originalausgabe „75 Years of DC Comics“. Die Neuausgabe ist kompakter gestaltet, mit hochwertigem Papier ausgestattet und verfügt über ein 60-seitiges Begleitheft, indem die englischen Texte wahlweise in deutscher, französischer und spanischer Übersetzung nachzulesen sind. Für die Neuauflage des Klassikers wurden Cover, Innenseiten, Originalillustrationen, Fotografien und Szenenbilder aus Filmen sowie Sammlerobjekte neu fotografiert und in einem übersichtlichen sowie farbgewaltigen Layout arrangiert.

Superman im Fokus bei DC Comics

Als Star des Verlags und des gesamten Genres gilt die Figur des Superman, dessen Erfolg im Buch genau analysiert wird. Aber auch die etwas weniger bekannten Comics haben ihren Platz erhalten. Die im Buch dargestellten Zeitleisten fassen die Genre-Entwicklung präzise zusammen und bieten allen Comic-Fans einen unverzichtbaren Überblick über verschiedene Entwicklungsphasen. Insbesondere durch das Filmformat auf Kinoleinwänden sind die Comic-Helden zu einem festen Bestandteil einer globalen Popkultur geworden. Jeder kennt Batman und Superman, ohne jemals einen Fuß in einen Comicladen gesetzt zu haben. Für diesen Erfolg ist neben Marvel der Verlag DC Comics verantwortlich, der 1934 von Malcolm Wheeler-Nicholson gegründet wurde. An der heutigen Popularität der Superhelden und anhaltenden Begeisterung für die Comicgeschichten hat Levitz entscheidend mitgewirkt: er war für die Adaption der Geschichten in Kino und Fernsehen maßgeblich mitverantwortlich. Ein beeindruckendes Buch über die Geschichte der Comics.

Zur Übersicht
Top