Die SDL 800 ist die Antwort auf die Bedürfnisse an eine Taschenlampe mit besonderen Anforderungen. Walther hat diesen zuverlässigen Begleiter in Zusammenarbeit mit Behörden entwickelt, um den speziellen Ansprüchen gerecht zu werden. So erfordert der Einsatz mit Handschuhen leichte Bedienbarkeit, ohne dabei Kompromisse bei dem Umfang der Features machen zu müssen. Deshalb besitzt die SDL 800 gleich zwei intuitive Schalter, die unterschiedliche Funktionen aktivieren. Der Erste an der Unterseite der Lampe entfesselt auf Knopfdruck helle 800 Lumen und bei längerem Drücken ein blendendes Stroboskop. Der zweite Schalter aktiviert durch mehrmaliges Drücken 100 Prozent oder 10 Prozent der Leuchtkraft und steuert die UV-LED (Wellenlängen 395, 385, 365), die vor allem bei Ausweiskontrollen und Flüssigkeitsfeststellung zum Einsatz kommt. Für lange Ausdauer sorgt ein Multi-Battery-System, was die Verwendung von mehreren Batterietypen ermöglicht.
Das Äußere der Lampe besteht aus schwarzem Flugzeugaluminium und auch das markante Design punktet durch Funktionalität: Ösen für den Fangriemen, eine griffige Oberfläche und ein Wegrollschutz.

Zur Übersicht
Top