Die LED Tischlampe „Matterhorn“ besteht aus 2 Elementen. Der dreieckige Sockel erinnert an einen Berggipfel und wird in weißem Laaser Marmor hergestellt. Der bewegliche Lampenarm wird in Holz gefertigt. Bei senkrechtem Arm ist die Lampe ausgeschaltet. Zum Einschalten wird der Arm leicht in Bewegung versetzt, beugt sich sodann selbstständig langsam nach vorne und sobald sich das obere Lampenarmteil parallel zur Tischoberfläche befindet schließt sich der Kontakt und die LED Leuchten schalten sich ein.
Die Elektroinstallationen sind im senkrecht zweigeteilten Sockel integriert, der mit magnetangetriebenen Verbindungen unsichtbar zu einem Stück vereint wird. Durch Umkehren der Drehrichtung des Magnetfeldes kann jederzeit auf das Lampeninnere zugegriffen werden.

Zur Übersicht
Top