Die “Ink and Wash” Leuchteist mehr als nur Leuchtkörper. In perfekter Mischung aus nachhaltiger Gestaltung und traditionellem chinesischen Kulturgut steht die Leuchtscheibe im Mittelpunkt – eine Verschmelzung von Holzsresten und Kunstharz, die traditionelle chinesische Tuschemalerei symbolisiert.

Regeneration
Afrikanisches Schwarzholz – selten und teuer – findetvorwiegend als Massivholz Verwendung. Das Furnier wird meist wegen Unregelmäßigkeiten / Beschädigungen vernachlässigt.
Wir wollen dieses Furnier erhalten und es in einzigartige Kunstwerke verwandeln. DasKunstharz umschließt und ergänzt das Holz in seinen Formen, ähnlich wie Yin & Yang. Die unregelmäßigen Holzreste werden vervollständigt und erhalten ein neues Leben.

Einzigartige Tuschemalerei
Die Überreste von Schwarzholz haben viele Formen, die oft an Pinselstriche in chinesischer Schriftkunst erinnern.
Helles Furnier und dunkler Kern – verbunden mit Kunstharz – stellen ein lebhaftes Bild aus Bergen, Flussläufen, schwebenden Wolken und einem freien Geist dar.

Chinesischer Impressionismus
Die Tuschemalerei stellt ausdrucksvoll Landschaften dar, gleichzeitig aber auch eine Geisteshaltung.

Zur Übersicht
Top