Olmo ist ein Leuchtensystem, das auf der Kombination einfacher mechanischer Elemente basiert: einem linearen Schienenmodul, einer Magnetverbindung, die zugleich als elektrisches Verbindungsstück fungiert, sowie drei verschiedene Lichtelemente, die unterschiedliche Leistungen erzielen. Das c-förmige Schienensystem beherbergt eine innovative Leiterplatte, die die Stromversorgung gewährleistet. Die Leuchtkörper lassen sich vollkommen variabel durch Magnete an das dünne Eisenprofil andocken, das sich unter der Leiterplatte befindet. Olmo bietet maximale Flexibilität in der Komposition, da die Schienen sowohl vertikal als auch horizontal miteinander verbunden werden können.

Die Leuchtelemente gibt es in zwei Versionen: der Spot hat einen kontrollierten Lichtaustritt und ermöglicht eine 360° Drehung sowie 90° Neigung. Das lineare Lichtmodul mit diffusem Licht ist in zwei Größen erhältlich.

Das minimalistische und an ein grafisches Element erinnernde Lichtsystem kombiniert ein Maximum an Konstellationsmöglichkeiten mit einer hohen Lichtqualität und passt sich den räumlichen Gegebenheiten perfekt an. Olmo ist wahlweise in schwarz oder weiß erhältlich.

Zur Übersicht
Top