Bei der Entwicklung der LED-Stehleuchte LINETIK haben Designer und Ingenieure um Simon Fisher und Matt Free von F Mark Ltd und Luke Smith-Wightman wirklich alles, was für die Gestaltung und Beleuchtung von Büros bisher Gültigkeit hatte, in Frage gestellt. Das auf das Wesentliche reduzierte Design macht LINETIK zu einer eleganten Erscheinung frei von jeglicher Belanglosigkeit. Der schmale, dennoch robuste Leuchtenkörper weist einen Querschnitt von nur 24 mm x 24 mm auf. Die Leuchte sorgt bei minimalem Ressourceneinsatz an wirklich jedem Arbeitsplatz für maximalen Lichtkomfort. Kern der innovativen Lichttechnik ist ein neuartiger Reflektor, der das Licht außergewöhnlich gleichmäßig und präzise lenkt. Beim indirekten Licht setzt LINETIK auf eine Extrusionslinse, die das Licht breitflächig an die Decke streut und so auch in niedrigen Räumen für eine angenehme Raumatmosphäre sorgt. Direktes und indirektes Licht können dabei unabhängig voneinander vom Nutzer gesteuert. Ein integrierter Bewegungssensor schaltet die Leuchte in Abwesenheit der Mitarbeiter aus. So sorgt LINETIK für maximalen Lichtkomfort bei exzellenter Energieeffizienz und setzt dabei ein Design-Statement.

Zur Übersicht
Top