Das airRED gehört zu der Familie der Infrarotkabinen. Allerdings ist es nicht vergleichbar mit klassischen Infrarotkabinen, da hier die einzigartige Luftschleiertechnik verwendet wird. Das airRED bietet die perfekte Lösung bei Platzmangel für eine herkömmliche Infrarotkabine.

Die Luftschleiertechnik beschreibt einen Mechanismus, der unterschiedlich konditionierte Luftmassen durch eine Barriere aus strömender Luft voneinander trennt und so verhindert, dass warme und kalte Luft sich austauschen. Die Technik wurde in den 60ern entwickelt und wird vor allem für Kaufhauseingangstüren genutzt. Bemberg hat sich dieses Prinzip für das airRED zu Nutze gemacht.

Der Infrarotwandler kann eine Temperatur von bis zu 130°C erreichen. Im Wandpanel befinden sich außerdem die Luftschleier-Ansaugöffnung, Stromversorgung sowie Lautsprecher und Bluetooth-Empfänger. Die warme Luftwalze von bis zu 50°C umgibt den Nutzer mit einer wohltuenden Wärme. Die Temperatur und die Intensität der Wärme können manuell geregelt werden. Die High End Musikanlage, Chromolight, die coolGREEN Funktion, sowie die Multiroomanbindung, machen das airRED zu einem wahren Multitalent für Gesundheit, Fitness und Lifestyle

Zur Übersicht
Top